14. Oktober 2014

Das Archiv ist immer geöffnet...

Und das Foto hier? Stimmt! Das ist das erste - aufgenommen am 15. März 2014 zur Nominierungsveranstaltung der Direktkandidat_innen des Kreisverbandes der LINKEN Saalfeld-Rudolstadt.

...und hoffentlich nie eingestaubt.

Bis jetzt stehen hier zwei einzelne Archivkartons und ein Regal mit allen Nachrichten.

Die Aufschriften der Kartons sind in der rechten Spalte gelistet. Anklicken - und schon kann man einen Blick auf deren Inhalt werfen.

Das Regal mit den Nachrichten ist chronologisch sortiert in einzelne Monats-Mappen verpackt. Auch hier: Anklicken und schon sind sie offen und direkt unter diesem Beitrag zu finden. (Die Sömmerdaer Nachrichten stehen in einem eigenen Archiv.)

27. Juli 2015 Team

Öffentlich, weil’s wichtig ist: Gegen die Privatisierung des Bildungszentrums

Einstimmig hat der Aufsichtsrat der Bildungszentrum Saalfeld GmbH der Forderung, das BZ zu privatisieren, eine klare Absage erteilt. Das Bildungszentrum ist ein wichtiges Instrument für den gesamten Landkreis, um arbeitsmarktpolitische Aufgaben umzusetzen. Die Erfahrungen der Vergangenheit lassen befürchten, dass bei einer Privatisierung nicht mehr die Interessen des Landkreises verfolgt werden, sondern die des privaten Investors. Mehr...

 
26. Juli 2015 R.K.

19. Lavendelfest: Hauptstädte beginnen mit B…

Bonn, Berlin und Bad Blankenburg. In der „Hauptstadt Bad Blankenburg“ begrüßte Bürgermeister Frank Persike mehrere hundert Einwohner und Gäste, zahlreiche Königinnen und Prinzessinnen, Könige und Prinzen sowie weitere „Adelsträger“. Bei so viel Prominenz war es ganz angenehm, auf Einladung des Bürgermeisters der Stadt Bad Blankenburg sozusagen von der Seite dem kurzweiligen Programm zuzuschauen. Mehr...

 
16. Juli 2015 R.K.

Offener Brief an die GdP Thüringen

Liebe Kolleginnen und Kollegen der Thüringer Landespolizei,
liebe Kolleginnen und Kollegen im Landesvorstand
der Gewerkschaft der Polizei,
alle Jahre wieder erhöhen sich die Diäten und die Aufwandsentschädigungen der Thüringer Landtagsabgeordneten – oder werden sie erhöht? Auf jeden Fall bekommen die Thüringer Landtagsabgeordneten in jedem Jahr rückwirkend zum 1. Januar mehr Geld.
Und immer ist das Geschrei groß, dass das doch so nicht ginge Mehr...

 
2. Juli 2015 R.K.

Wenn der Postmann gar nicht klingelt

Seit dem 8. Juni streikt nicht nur der Postmann sondern auch die Postfrau. Und das ist richtig so. Die Deutsche Post stellt sich bockbeinig und versucht auf verschiedenen Wegen, die Tarifauseinandersetzungen mit ver.di zu umgehen und den Streik auszusitzen – oder ihn gar zu brechen. Deshalb habe ich am Donnerstag, dem 2. Juli 2015, die Streikenden der Deutschen Post im Güterverkehrszentrum Erfurt solidarisch unterstützt.  Mehr...