14. Oktober 2014

Das Archiv ist immer geöffnet...

Und das Foto hier? Stimmt! Das ist das erste - aufgenommen am 15. März 2014 zur Nominierungsveranstaltung der Direktkandidat_innen des Kreisverbandes der LINKEN Saalfeld-Rudolstadt.

...und hoffentlich nie eingestaubt.

Bis jetzt stehen hier zwei einzelne Archivkartons und ein Regal mit allen Nachrichten.

Die Aufschriften der Kartons sind in der rechten Spalte gelistet. Anklicken - und schon kann man einen Blick auf deren Inhalt werfen.

Das Regal mit den Nachrichten ist chronologisch sortiert in einzelne Monats-Mappen verpackt. Auch hier: Anklicken und schon sind sie offen und direkt unter diesem Beitrag zu finden. (Die Sömmerdaer Nachrichten stehen in einem eigenen Archiv.)

18. August 2016 Team Abhöraffäre/Pressemitteilung

Pressemitteilung: Abhören und ausspähen – was ist mit „DeviceWatch“?

Über den Aufklärungswillen der Regierung in der "Abhör-Affäre" bei der Thüringer Polizei und den von Minister Poppenhäger geplanten Einsatz eines Sonderermittlers ist Rainer Kräuter erfreut, weist aber darauf hin, dass das Abhören der Telefone nicht das alleinige Problem ist.
Aber auch des Themas DeviceWatch will sich der Minister annehmen. Mehr...

 
17. August 2016 Rainer Kräuter Abhöraffäre

MDR Thüringen zur Plenarsitzung

Der MDR berichtete im Thüringen Journal über die Sondersitzung des Landtags zur "Landtag debattiert diskutiert über Polizei-Abhöraffäre".
Dass es um mehr als nur aufgezeichnete und abgehörte Telefongespräche geht, wie ich es in meiner Rede ausführte, habe ich auch dem MDR gesagt...
 Mehr...

 
17. August 2016 Rainer Kräuter Abhöraffäre/Parlament/Aktuell

Rede im Thüringer Landtag zur "Abhör-Affäre"

Heute fand im Thüringer Landtag die Sondersitzung zum Thema "Bericht über die Aufzeichnung von Telefongesprächsinhalten in der Thüringer Polizei" statt. Dazu sprach ich im Plenum. Den Schwerpunkt meiner Rede legte ich auf das gestörte Vertrauensverhältnis zwischen den Beamt_innen der Thüringer Polizei und der Behördenleitung auf allen Ebenen. Und dabei geht es nicht nur um Telefone...  Mehr...

 
12. August 2016 Team Aktuell/Abhöraffäre

Informationen sicherstellen!

Am 17. August wird eine Sondersitzung des Landtages zum Thema "Bericht über die Aufzeichnung von Telefongesprächsinhalten in der Thüringer Polizei" stattfinden. Dazu fand heute auf Antrag der CDU eine Sitzung des Innenausschusses statt. Zur Information durch Minister Poppenhäger kommentiert Rainer Kräuter u.a.: „Wenn ich mir vorstelle, dass Telefongespräche, von wem auch immer geführt, aufgezeichnet worden sein könnten..." Mehr...

 
12. August 2016 R.K. und Redaktion Anstoß Aktuell

Anstoß August ist online!

Der neue Anstoß, die Zeitung meines Kreisverbandes, ist online.

In dieser Ausgabe:
 * Olympische Gedanken zu den Spielen in Brasilien
 * Standpunkt zum Doppelhaushalt Rudolstadt 2016/2017
 * Mehr für alle. Teil II des Berichts vom Bundesparteitag
 * Königsweg oder Irrweg? Bedingungsloses Grundeinkommen
 * Vom Velothon in Berlin

 Mehr...

 
4. August 2016 Team Aktuell

Neue Infotafel in Bechstedt eingeweiht

Heute nahm ich auf Einladung der Kreisgruppe der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) an einer Veranstaltung in Bechstedt teil.
An der dortigen Gedenkstätte für ermordete polnische Buchenwaldhäftlinge wurde in Anwesenheit der Vorsitzenden des Thüringer VVN-BdA und des Bechstedter Bürgermeisters eine Infotafel eingeweiht, auf der die Geschichte der Hinrichtung und die der Gedenkstätte verzeichnet ist.
Hier ein Bericht meines Teams: Mehr...

 
3. August 2016 Rainer Kräuter Abhöraffäre

Abhörskandal bei der Thüringer Polizei

Der MDR meldet heute, dass in der Thüringer Polizei seit 1999 aufgrund eines Erlasses des Thüringer Innenministers zehntausende Telefonate ohne Wissen und Zustimmung der Gesprächsteilnehmer mitgeschnitten worden seien. Als ehemaliger Polizist, Personalratsvorsitzender, Gewerkschaftsfunktionär und heutiger Abgeordneter des Thüringer Landtags erkläre ich mich solidarisch mit den vielen Betroffenen und werde meinen Beitrag zur Aufklärung leisten. Mehr...

 
1. August 2016 Rainer Kräuter Aktuell

Auf Schatzsuche in Katzhütte

Fünf Goldwaschtage gibt es in Katzhütte im Jahr. Gemeinsam mit meiner Partnerin nahm ich an einem von diesen teil. Vor vielen vielen Jahren wurde das alte Handwerk des Goldwaschens in der Katze bei Katzhütte praktiziert. Und auch heute noch kann man in der Katze goldwaschen. Die Ehrenamtlichen sorgen sich, dass die traditionellen Feste und Veranstaltungen in Zukunft nicht mehr stattfinden werden... Mehr...