Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Team

Ergänzung zum Amtsblatt scheint notwendig...

Einen ausführlichen Bericht ist dem Amtsblatt (Nr. 17 vom 3. Mai 2017) die Jahresversammlung des Kreissportbundes wert. Das ist gut so. Allerdings erinnert dieser Bericht sehr an den überwunden geglaubten Personenkult früherer Jahre. Rund ein Drittel des Textes gibt Ausführungen des Landrats wieder. Von der Anwesenheit von „Landtags- und Kreistagsabgeordneten mehrerer Parteien” ist dagegen gerade mal in einem Halbsatz zu erfahren, von deren Agieren kein Wort.

In meinem Grußwort beispielsweise ging ich auf die Novellierung des Thüringer Sportfördergesetzes ein, das für einen Kreissportbund wie den des Kreises Sömmerda mit mehr als 15.000 Mitgliedern sicher von Interesse ist und sein wird. Nachzulesen ist es <media 35553 - - "Grusswort">hier</media>.