Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Team

Schmerzensgeldübernahme – Rot-Rot-Grün lässt Einsatz- und Rettungskräfte nicht im Stich

Rainer Kräuter erklärt anlässlich des heutigen Kabinettsbeschlusses zur Anpassung im Bereich des Dienstrechts: „Mit dem vom Kabinett beschlossenen Gesetzentwurf stärkt Rot-Rot-Grün erneut die Einsatz- und Rettungskräfte in Thüringen, da der Freistaat nun auf Antrag die Erfüllung von Schmerzensgeldansprüchen bei tätlichen Übergriffen übernehmen kann, wenn ein rechtskräftiger Anspruch gegen einen zahlungsunfähigen Täter besteht. Weiterlesen


Sicherheit ist wählbar

GdP distanziert sich von Aussagen der NPD

In einem Wahlwerbespot für die NPD tritt ein (vermeintlicher) Polizeibeamter auf, der - gemeinsam am Tisch mit zwei (vermeintlichen) Kolleg_innen - erklärt, dass Polizisten NPD wählen. Inzwischen ist wohl geklärt: der Mann in Polizeiuniform ist kein Polizist. Die beiden anderen auch nicht. Gestern hat die NPD eine Email an Thüringer Polizeibeamte verschickt und (vermeintliche) Forderungen der GdP unterstützt, wovon diese sich mit deutlichen Worten distanziert. Weiterlesen


Im Wahlkreis unterwegs

34, 33, 32, 31, 30, 29...

Der Countdown läuft. Eine Wahlkampfwoche lang Plakate aufhängen, Störer kleben, Plakate fädeln, Infostand durchführen, Termine vereinbaren, Material an Verteiler verteilen... Rainers Wahlkampf läuft auf Hochtouren. Am Donnerstag gab es eine Begegnung der unangenehmen Art: Nazi-Kundgebung auf Bad Blankenburgs Marktplatz. Wir standen mit unserem Infostand am anderen Ende des Platzes - vor dem Rathaus, gemeinsam mit Frank Persike, dem Bürgermeister der Stadt. Überraschend Weiterlesen


Im Wahlkreis unterwegs

Rainers Wahlkampfmobil rollt

BP

Endlich! Das Wahlkampfmobil sieht wie ein Wahlkampfmobil aus und wird ab sofort im Wahlkreis 28 unterwegs sein - und manchmal auch in der Kreisstadt. Plakate an die Basisgruppen verteilen und selbst "an die Masten bringen", Zeitungen, Flyer und anderes Druckmaterial verteilen - an Helferinnen und Helfer und in die Briefkästen. Dann sind noch Infostände und Veranstaltungen geplant... Es gibt viel zu tun. Der Wahltag rückt unaufhaltsam näher... Weiterlesen


Sonderausgabe des Anstoß' zur Landtagswahl im Wahlkreis 28

Sicherheit ist wählbar! Der Direktkandidat im Wahlkreis 28 Rainer Kräuter im Interview Anschauen als pdf-Dokument Weiterlesen


Im Wahlkreis unterwegs

Zum Tag der Offenen Tür in den Heidecksburg Werkstätten Rudolstadt

Für den 16. Juli 2014 hatte das Lebenshilfewerk Ilmenau/Rudolstadt e.V. anlässlich des Tages der Offenen Tür in die Heidecksburg Werkstätten in Rudolstadt eingeladen. Im Fachgespräch wurden zahlreiche Informationen zu Werkstätten für behinderte Menschen im Allgemeinen und zur Arbeit der Werkstätten in Rudolstadt im Besonderen, vermittelt. Weiterlesen


Im Wahlkreis unterwegs

Drogenprävention im Königseer Gymnasium Dr. Max Näder

Heute fand im Gymnasium Königsee eine Veranstaltung zum Thema Drogenprävention statt. Der Direktkandidat für den Wahlkreis 28 der Partei DIE LINKE und zugleich Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei der Kreisgruppe Saalfeld sowie die Regionale Verantwortliche des Verlages Deutsche Polizeiliteratur, Frau Schmidt, nahmen an dieser Veranstaltung teil. Gemeinsam hatten Gewerkschaft der Polizei und Verlag Deutsche Polizeiliteratur ein Themenheft "Drogen und Kriminalität" entwickelt, Weiterlesen


Neu auf der Seite

04.03.2019: Tarifabschluss: Streiks abgewendet – richtige Signale der Finanzministerin

26.02.2019: Frühstück mit Rainer Kräuter am 04. März in Sömmerda

19.02.2019: „Da ist jede Menge Qualm, aber wenig Feuer“ - CDU-Taschenspielertricks im Untersuchungsausschuss „Aktenlager Immelborn“

23.01.2019: Politischer Wille spielt auch in der Verwaltung merklich eine Rolle

14.12.2018: Gemeinden aus dem Landkreis Sömmerda haben die Chance zur Schaffung zukunftsfähiger Verwaltungsstrukturen im Rahmen der Freiwilligkeit genutzt

28.11.2018: Überstunden schaden uns allen